Seenlandmarathon

NIFCO KTW SEENLANDMARATHON: Stimmung wie noch nie

Lauffest in Pleinfeld am Brombachsee – Buntes Rahmenprogramm und neun Musikstationen – Nachmeldungen vor Ort möglich
Am 17. und 18. September 2016 heißt Pleinfeld die Sportfreunde zum 6. NIFCO KTW SEENLANDMARATHON willkommen. Teilnehmer und Besucher erleben ein vielfältiges, zweitägiges Lauffest mit Messe, Mitmach-Angeboten und Bühneprogramm. Um den Brombachsee postieren sich neun Musikgruppen, um die Läufer an „Stimmungsnestern“ anzufeuern und die Zuschauer anzustecken. Über 2.000 Aktive haben sich bereits angemeldet. Wer kurzfristig noch mitlaufen möchte, kann sich vor Ort noch nachmelden.

Der Samstag: Messe, Bambinilauf und Nudelparty
Den Startschuss in das Laufwochenende gibt Pleinfeld Bürgermeister Markus Dirsch am Samstag um 15 Uhr. Parallel zur Startersetausgabe bietet die Messe Gelegenheit, sich über neue Trends in Sport, Freizeit und Gesundheit zu informieren oder gemütlich zu bummeln. Unter anderem am Kletterbalken, auf der Hüpfburg, beim Kinderschminken oder beim Basteln sind Klein wie Groß eingeladen, aktiv und kreativ zu sein.

Höhepunkt am Samstag sind die Engeler-Bambiniläufe ab 16 Uhr. Begleitet von einem echten Clown und angefeuert von den Eltern, Fans und Zuschauern drehen die Kleinsten ihre Runden am Festplatz. Bis in den Abend unterhalten zur Nudelparty im Festzelt die Pleinfelder Vereine und Gruppen mit einer ganzen Reihe von Auftritten.

Der Sonntag: Ballonglühen und Lauferlebnisse
Emotionen, Spannung und viel Stimmung  bringt der Sonntag. Schon zum Sonnenaufgang lässt Verpa Folie seinen Heißluftballon glühen, ehe die Läufer ab 9 Uhr auf die verschiedenen Strecken starten. Neu ist in diesem Jahr die Strecke für den Hobbylauf. Wie die Marathonis und Halbmarathonis kommen die Hobbyläufer nun in den Genuss des beeindruckenden Panoramas vom Hauptdamm.

Neun Musikstationen
Der NIFCO KTW SEENLANDMARATHON vereint einzigartige Landschaftserlebnisse und mitreißende Stimmung. Stephanie Pummer aus dem Orgateam verrät: „2016 gibt es Stimmung wie noch nie. Neun Musikstationen werden je nach Disziplin gleich mehrfach passiert: Nissa Ashams, Verpa-Airstream, Höttinger Feuerwehrkapelle, Ghanais, Siggi Tretbar, Strixners Partymobil powered by Anhänger Walcher, Pfadfinder Pleinfeld und die Containerbrücke der Spedition Wüst .“ Die Panoramalaufstrecke ist ein Erlebnis für Augen und Ohren.

Nachmeldungen in allen Disziplinen möglich
Wer sich mitreißen lassen möchte, kann sich sowohl Samstag als auch Sonntag noch nachmelden oder zum Anfeuern und Mitfiebern kommen.

Alle im Ziel sind Gewinner
Im Ziel wird jeder als Gewinner gefeiert und als Finisher mit der exklusiven CG TEC-Medaille belohnt. Dazu haben alle Teilnehmer – vom Bambini bis zum Staffelläufer – die Chance auf einen ganz besonderen Gewinn, der speziell dem Breitensportgedanken Rechnung trägt. „Statt Geldprämien für die Schnellsten gibt es für alle eine Verlosung mit drei wertvollen Hauptgewinnen. Mit Glück geht es mit Engeler-Reisen eine Woche auf die Kanareninsel Lanzarote. Auch Nachmelder haben noch die Chance.“, erklärt Stephanie Pummer.

Live-Infos auf Facebook
Alle Infos rund um den NIFCO KTW SEENLANDMARATHON sind auf der Internetseite www.seenlandmarathon.de oder Facebook zu finden. Hier gibt es auch während der Veranstaltung viele Bilder und regelmäßige Meldungen.


Zeitplan NIFCO KTW SEENLANDMARATHON

Samstag, 17. September 2016
15.00 - 19.00 Uhr   Messe
                            Startersetausgabe & Nachmeldung
                            Festzeltbetrieb mit Biergartenbereich
                            Nudelparty
                            Rahmenprogramm mit Mitmach-Angeboten
16.00 Uhr              Engeler-Bambiniläufe
18.30 Uhr              Meet & Greet der Pacemaker
15.00 - 20.00 Uhr   Bühnenprogramm

Sonntag, 18. September 2016
7.00 - 11.00 Uhr     Startersetausgabe & Nachmeldung
7.00 - 16.00 Uhr     Messe
                            Rahmenprogramm mit Mitmach-Angeboten
                            Festzeltbetrieb mit Biergartenbereich
                            Siegerehrungen
ab 7.30 Uhr           Verpa Folie - Ballonglühen
9.00 Uhr               START Marathon
9.05 Uhr               START Marathon-Staffel
9.30 Uhr               START Engeler-Schülerlauf
9.50 Uhr               START Hobbylauf
11.00 Uhr             START Halbmarathon
11.10 Uhr             START (Nordic) Walking
15.00 Uhr             Zielschluss
danach                 Auslosung Hauptgewinn

Sponsoren
Titelsponsor: Nifco KTW
Hauptsponsoren: N-ERGIE, Neumarkter Lammsbräu, LEONI, Sparkasse Mittelfranken-Süd
Eventsponsoren: Spedition Wüst, AOK, Verpa Folie, Fränkisches Seenland, Pleinfeld am Brombachsee
Partner: HP-T Höglmeier, Pflugsmühle, ARNDT, CG TEC, EDEKA Höfler, Fiegl, Engeler Reisen, Mory, High 5, VNI, Anhänger Walcher u.v.m.

Presse-Kontakt

Stephanie Pummer
BABOONS GmbH

Tel: +49 (0)9141-90189-82
Fax: +49 (0)9141-90189-20
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.world.baboons.de

Weiterführende Links

Hochauflösende Bilder (honorarfrei für Pressezwecke)
Als Pressevertreter registrieren
Akkreditierungsbestimmungen

Presse Login

Copyright Hinweis

Auf den BABOONS® Media Center Seiten finden Sie einen Bild- und Mediendownload Service. Alle hier veröffentlichten Berichte und Bilder dürfen von registrierten Nutzern für redaktionelle Berichte und Pressezwecke frei genutzt werden. Bei den Bildern muß als Quellnachweis der Fotograf in der Bildunterschrift angegeben werden.

Sollte kein Fotograf angebeben sein, so ist als Quellennachweis "BABOONS" anzugeben.

Copyright © 2013 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.