Seenlandmarathon

Nifco KTW Seenlandmarathon: Mehr als „nur“ ein Marathon

Laufevent mit großem Rahmenprogramm – Abendveranstaltung: „NAMASTE – Nepal und seine Menschen“ – Nachmeldungen vor Ort möglich
Am 16. und 17. September 2017 heißt Pleinfeld die Sportfreunde wieder zum Nifco KTW Seenlandmarathon willkommen. Teilnehmer und Besucher erleben ein vielfältiges, zweitägiges Lauffest mit Messe, Mitmach-Angeboten und Bühnenprogramm. Über 2.100 Aktive haben sich bereits angemeldet. Wer kurzfristig noch mitlaufen möchte, kann sich vor Ort nachmelden

Der Samstag: Messe, Bambinilauf und Nudelparty
Den Startschuss in das Marathonwochenende gibt Pleinfelds Bürgermeister Markus Dirsch am Samstag um 15 Uhr. Parallel zur Startersetausgabe bietet die Messe Gelegenheit zum Bummeln und Mitmachen. Für die kleinen Besucher ist unter anderem mit einer Hüpfburg, Kletterbalken, Kinderschminken und Bastelaktionen jede Mende Unterhaltung geboten.

Ab 16 Uhr stehen die Engeler-Bambiniläufe auf dem Programm. Die Kleinsten drehen angefeuert von den Eltern, Fans und Zuschauern ihre Runden direkt am Festplatz.

Bei der Nudelparty können die Energiespeicher aufgeladen und letzte Wettkampftipps ausgetauscht werden. Dazu gibt es auf der Bühne eine ganze Reihe von Auftritten und das „Meet and Greet“ der Pacemaker.

Für den guten Zweck: „NAMASTE – Nepal und seine Menschen“
Ab 19 Uhr nehmen Kerstin Schumann und Arthur Rosenbauer die Gäste mit nach Nepal. „NAMASTE – Nepal und seine Menschen“ heißt die Benefizveranstaltung der beiden Nepal-Kenner: „Taucht mit uns ein in die nepalesische Kultur, begegnet den Menschen, ihren Bräuchen und den Herausforderungen. Das Erdbeben 2015 hat Nepal erschüttert, doch es blüht wieder auf. Nepal steckt voller Diversität und Dankbarkeit.“ Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Projekte des Görlitz-Pelmang e.V. wird gebeten. Zum Abschluss des Abends geht es hoch hinaus mit einem von Arthur Rosenbauer selbst gedrehten Expeditionsfilm zum Mera Peak (6.461 m).

Der Sonntag: Ballonglühen und Lauferlebnisse
Emotionen, Spannung und viel Stimmung  bringt der Sonntag. Schon am frühen Morgen lässt Verpa Folie seinen Heißluftballon glühen, ehe die Läufer ab 9 Uhr auf die verschiedenen Strecken starten.

Der Nifco KTW Seenlandmarathon vereint einzigartige Landschaftserlebnisse mit großartiger Stimmung. Viele Musikgruppen postieren sich rund um den See, um den Läufern und Zuschauern einzuheizen:

Hauptdamm Seite Ramsberg: Verpa Folie
Hauptdamm: Höttinger Feuerwehrkapelle
Hauptdamm Seite Allmannsdorf: Ghanais
Arche Allmannsdorf: Arche am Brombachsee
Enderndorf: Frederik Kraus
Vorsperrdamm: Pfadfinder Pleinfeld
Ramsberg: Spedition Wüst
Stirner Straße: Nissa Ashams

Nachmeldungen in allen Disziplinen möglich
Wer sich mitreißen lassen möchte, kann sich sowohl Samstag als auch Sonntag noch nachmelden oder zum Anfeuern und Mitfiebern kommen. Die Teilnehmerzahlen nach dem Online-Meldeschluss lassen auf einen neuen Rekord hoffen. Der Marathon hat wieder ordentlich zugelegt und noch mehr die Firmen-Staffeln. Altmühlfranken ist in Bewegung.", so Stephanie Pummer aus dem Orgateam.

Alle im Ziel sind Gewinner
Im Ziel wird jeder als Gewinner gefeiert und als Finisher mit einer exklusiven Medaille belohnt. Dazu haben alle Teilnehmer – vom Bambini bis zum Staffelläufer – die Chance auf einen ganz besonderen Gewinn, der speziell dem Breitensportgedanken Rechnung trägt. „Statt Geldprämien für die Schnellsten gibt es für alle eine Verlosung mit drei wertvollen Hauptgewinnen. Mit Glück geht es mit Engeler-Reisen eine Woche auf die Kanareninsel Lanzarote. Auch Nachmelder haben noch die Chance.“, erklärt Stephanie Pummer.

Mehr Infos im Internet
Ausführliche Infos rund um den Nifco KTW Seenlandmarathon sind auf der Internetseite www.seenlandmarathon.de sowie Facebook zu finden. Erste Ergebnisse gibt es hier bereits während der Veranstaltung.


Zeitplan Nifco KTW Seenlandmarathon 2017

Samstag, 16. September 2017
15.00 - 19.00 Uhr Messe
                          Startersetausgabe & Nachmeldung
                          Festzeltbetrieb mit Biergartenbereich
                          Nudelparty
                          Rahmenprogramm mit Mitmach-Angeboten
16.00 Uhr            Engeler-Bambiniläufe
16.30 - 18.00 Uhr Bühnenprogramm
18.30 Uhr            Meet & Greet der Pacemaker
19.00 Uhr            Abendprogramm: NAMASTE - Nepal und seine Menschen
                          LIVE in Wort, Bild, Musik und Film
                          (Kerstin Schumann und Arthur Rosenbauer)

Sonntag, 17. September 2017
7.00 - 11.00 Uhr     Startersetausgabe & Nachmeldung
7.00 - 16.00 Uhr     Messe
                            Rahmenprogramm mit Mitmach-Angeboten
                            Festzeltbetrieb mit Biergartenbereich
                            Siegerehrungen
ab 7.30 Uhr           Verpa Folie - Ballonglühen
9.00 Uhr               START Marathon
9.05 Uhr               START Marathon-Staffel
9.30 Uhr               START Engeler-Schülerlauf
9.50 Uhr               START Hobbylauf
11.00 Uhr             START Halbmarathon
11.10 Uhr             START (Nordic) Walking
15.00 Uhr             Zielschluss
danach                 Auslosung Hauptgewinn

Sponsoren

Titelsponsor: Nifco KTW

Hauptsponsoren: N-ERGIE, Neumarkter Lammsbräu, LEONI, Sparkasse Mittelfranken-Süd

Eventsponsoren: Spedition Wüst, AOK, Verpa Folie, Fränkisches Seenland, Pleinfeld am Brombachsee

Partner: HP-T Höglmeier, Fiegl Pleinfeld, Pflugsmühle, ARNDT, EDEKA Höfler, Engeler Reisen, dm Weißenburg/Gunzenhausen, Cadion, Mory, VNI, Autohaus Hilpert, u.v.m.

Presse-Kontakt

Stephanie Pummer
BABOONS GmbH

Tel: +49 (0)9141-90189-82
Fax: +49 (0)9141-90189-20
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.world.baboons.de

Weiterführende Links

Hochauflösende Bilder (honorarfrei für Pressezwecke)
Als Pressevertreter registrieren
Akkreditierungsbestimmungen

Presse Login

Copyright Hinweis

Auf den BABOONS® Media Center Seiten finden Sie einen Bild- und Mediendownload Service. Alle hier veröffentlichten Berichte und Bilder dürfen von registrierten Nutzern für redaktionelle Berichte und Pressezwecke frei genutzt werden. Bei den Bildern muß als Quellnachweis der Fotograf in der Bildunterschrift angegeben werden.

Sollte kein Fotograf angebeben sein, so ist als Quellennachweis "BABOONS" anzugeben.

Copyright © 2013 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.