Yeti-Treffen

Yeti-Treffen 2013: Nachbericht

Brrr...aber geil - der YETI traf seine Freunde

"War ein richtig geiles Wochenende. Super Veranstaltung!" Das ist einer der Kommentare, die es zum ersten Yeti-Treffen in Marisfeld gab. Oder: "Brrr... aber geil!" Aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kamen die Offroad-Freunde auf vier Rädern zu diesem einmaligen Winter-Event.
Seit 2005 veranstaltete Offroad-Promoter BABOONS jährlich im Januar die Yeti-Trophy. Das Genehmigungsverfahren für eine derartige Wettbewerbsveranstaltung wurde in den letzten Jahren immer umfangreicher, und der Gang zu den Behörden entwickelte sich zu einem Hindernislauf. Aus diesem Grund  haben sich die Macher rund um BABOONS-Rennchef Jens Zimmermann entschlossen, die Yeti-Fans erstmals zu einem Meeting der besonderen Art einzuladen.

Yeti-Treffen 2013
Das erste Yeti-Treffen der Geschichte fand  vom 11. bis 13. Januar 2013 im Adventureland bei Marisfeld statt. Zur Begrüßung gab es Sonne satt für die etwa 150 Teilnehmer, die outdoorerprobt und mit der kompletten 4x4 Palette angereist waren. Bei der Premiere waren die Mehrzahl der Teilnehmer zwar auf ATVs vor Ort, aber egal ob ATV mit oder Kettenanrieb, schwer vermummt im Side-by-Side oder im trailgetunten Suzuki-Jeep - für jeden war etwas dabei, denn wenn der Yeti ruft, gibt`s keine Ausrede.

Besondere Hingucker waren die Bundeswehr-Unigmogs mit Vollausstattung für das ganz große Abenteuer und selbst ein paar historische 4x4 Lkw fanden den Weg nach Thüringen. Jörg aus Neuhaus Schierschnitz war mit seinem ATV inklusive Anänger trotz bitterkalter Bedingungen sogar auf Achse angereist und verbrachte die Nacht im "Dackelhotel". Sein Kommetar dazu: "Der Yeti lebt auch nicht im Hotel."

Beim Yeti-Treffen hier in Marisfeld ging es allen Teilnehmern weniger um den Vergleich auf der Strecke als vielmehr um den Austausch unter Offroadfreunden. "Hauptsächlich geht es uns um den Spaß an der Strecke“, erklärt Frank Dietz vom MSC Suhl. „Für Motorradfahrer gibt es schon seit Jahren die berühmten „Elefantentreffen“ im Winter - so etwas wollten wir auch für Quadfahrer auf die Beine stellen.“ In dieser Form ist das Marisfelder Wintertreffen tatsächlich eine Premiere, denn für allradgetriebene Fahrzeuge aller Art gab es bisher nichts Vergleichbares.

Dafür kamen die Fans aus dem gesamten deutschen Raum und wurden auch mit Preisen, z.B. für die längsten Anreise oder für den originellsten Umbau des Gefährts, belohnt. Ein Highlight des Wochenendes war außerdem die Deutsche Meisterschaft im Motoren-Weitwurf, die Samstagabend ausgetragen wurde. Am Abend waren sich alle Teilnehmer des Yeti-Treffens einig: Ein tolle Idee, völlig stressfrei und eine prima Möglichkeit, sich auch im Winter mit allen 4x4-Freaks im rustikalen Ambiete zur treffen.

Also, warm anziehen für das Yeti-Treffen 2014, das bereits in Planung ist.

Presse-Kontakt

Bastian Schöner
BABOONS GmbH

Tel: +49 (0)9141-90189-90
Fax: +49 (0)9141-90189-20
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.baboons.de

Weiterführende Links

Hochauflösende Bilder (honorarfrei für Pressezwecke)
Als Pressevertreter registrieren
Akkreditierungsbestimmungen

Presse Login

Copyright Hinweis

Auf den BABOONS® Media Center Seiten finden Sie einen Bild- und Mediendownload Service. Alle hier veröffentlichten Berichte und Bilder dürfen von registrierten Nutzern für redaktionelle Berichte und Pressezwecke frei genutzt werden. Bei den Bildern muß als Quellnachweis der Fotograf in der Bildunterschrift angegeben werden.

Sollte kein Fotograf angebeben sein, so ist als Quellennachweis "BABOONS" anzugeben.

Copyright © 2013 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.