Seenlandmarathon

Nifco KTW Seenlandmarathon: Voller Energie ins Frühjahr

Sparen bei der Anmeldung bis einschließlich 31. März
Ein halbes Jahr ist es noch hin bis zum Nifco KTW Seenlandmarathon am 21./ 22. September 2019. Das ist ausreichend Zeit für ein ordentliches Training. Wer noch nicht angemeldet ist, kann bis 31. März sparen und sich ein Ziel für den Herbst setzen.

„Die aktuellen Meldezahlen liegen im Vergleich zum Vorjahr um etwa 20 Prozent im Plus.“, verrät Veranstaltungsleiterin Stephanie Somann. “Ganz besonders freuen wir uns über den erneuten Boom im Marathon. Die Königsdisziplin hat nach dem Rekordjahr 2018 jetzt noch einmal am stärksten zugelegt.“ Natürlich ist es derzeit noch zu früh um eine Bilanz zu ziehen, aber doch sind die Zahlen ein guter Indikator für die stetig wachsende Popularität des Landschaftslaufes am Brombachsee. Zur Jahreswende wurde der Nifco KTW Seenlandmarathon zum beliebtesten Marathon in Mittelfranken sowie der Metropolregion Nürnberg gewählt.

Vom Bambinilauf bis zur Marathonstaffel findet Jede und Jeder die passende Disziplin. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um mit der Anmeldung das Ziel zu fixen und die Vorbereitung zu strukturieren. Mit einem klaren Ziel vor Augen fällt das Dranbleiben bekanntlich so viel leichter. Bei Anmeldung bis einschließlich Sonntag, 31. März 2019, gilt der attraktive Frühjahrspreis.

Presse-Kontakt

Stephanie Somann
BABOONS GmbH

Tel: +49 (0)9141-90189-82
Fax: +49 (0)9141-90189-20
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.world.baboons.de

Weiterführende Links

Hochauflösende Bilder (honorarfrei für Pressezwecke)
Als Pressevertreter registrieren
Akkreditierungsbestimmungen

Presse Login

Copyright Hinweis

Auf den BABOONS® Media Center Seiten finden Sie einen Bild- und Mediendownload Service. Alle hier veröffentlichten Berichte und Bilder dürfen von registrierten Nutzern für redaktionelle Berichte und Pressezwecke frei genutzt werden. Bei den Bildern muß als Quellnachweis der Fotograf in der Bildunterschrift angegeben werden.

Sollte kein Fotograf angebeben sein, so ist als Quellennachweis "BABOONS" anzugeben.

Copyright © 2013 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.